Hamburg Liaison Office

Sie sind hier:Home/Newsletter/HLO Newsletter/2015/September/Who is who——Marlies Kuhn

Who is who——Marlies Kuhn

Marlies Kuhn

geboren 1978 in Schwerin

lebt und arbeitet in Hamburg und Kiel

 

Ausbildung

2009 – 2011Studium Master of Fine Arts an der Muthesius Kunsthochschule, Kiel

2009Studienaufenthalt an der Royal Danish Academy of Fine Arts, Kopenhagen/Dänemark

Gründung der Produzentengalerie „Galerie Juni“ in Kiel mit Daniel Hörner 

2006 – 2007Studium der Freien Kunst an der Bergen Academy of Art and Design, Norwegen

Stipendien

2015Artist in Residence der Swatch Group im Swatch Art Peace Hotel Shanghai, China

2014Artist in Residence der Hansestadt Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

2011Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein

2011DAAD Reisestipendium für Studienaufenthalt in den Marken/Italien

2006/2007Aufenthaltsstipendium Norwegen 

 

Ausstellungen (Auswahl)

2014„einundzwanzig:siebenunddreißig“, Im roten Haus, Hallalit

„Regionale 2“ Overbeck Gesellschaft, Lübeck

2013„nicht klein aber auch nicht sehr groß“, Kunstraum B, Kiel

„Kameloparden“, nachtspeicher23 e.V., Hamburg

„Gottfried Brockmann Preis 2013“, Stadtgalerie Kiel

2011„Ungeföhr per Auge“, H2E Studios, Hamburg

„NordNordOst“, Stadtgalerie Kiel

„sensation colorantes”, Hanse Office – Gemeinsame Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg und des Landes Schleswig Holstein bei der EU, Brüssel/Belgien

2010„2. Int. André-Evard-Preis der Messmer Foundation“,

Kunsthalle Riegel, Riegel am Kaiserstuhl

„The Visit“, Royal Danish Academy of Fine Arts, Kopenhagen/Dänemark